Flat Jacks

Unsere Flat Jacks werden in der Diagnostyk der Gebäude und Mauerwerke verwendet, um die Spannung der Bausubstanz und die Verformbarkeit und die Festigkeit der benutzten Materialien zu prüfen.

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

Die Standard Flat Jacks bestehen aus zwei zusammengebauten Blechen aus Edelstahl; sie sind zertifiziert und geprüft für eine Festigkeit von 60 bar. Stabdardgröβe: halbkreisförmige 350 x 260 x 4; rechteckige 400 x 200 x 4. Die Flat Jacks können nach verschiedenen  Form, Gröβe und Druckfestigkeit hergestellt werden, um spezifische Kundenbedürfnisse anzupassen.

ANWENDUNG

  • Horizontalschnitt des Mauerwerks in den Mörtelfugen für SChlitzenentspannung.
  • Messung der Spannung der Sägeschlitzen.
  • Einsetzung des Flat Jacks in den Schlitz.
  • Öl allmählich hinzufügen, um die Verformung nach dem Schnitt zu beseitigen.
  • Druckmessung innerhalb des Flat Jacks.
  • Vergleich der erhaltenen Werte, die mit anderen Variablen integriert werden müssen, die von der Oberfläche des Flat Jacks, der Oberfläche des Schnittes and der Steifigkeit des Flat Jacks selbst abhängen. Um die Eigenscjhaften und die Verformbarkeit des Mauerwerks zu bestimmen, ist es möglich, ein zweites Flat Jack parallel und mit einem Abstand von ca. 50 cm von dem ersten zu installieren. 

VORTEILE

  • Schnelligkeit: die Ergebnisse der Prüfung, die am Platz durchgeführt wird, können sehr schnell festgestellt werden;
  • Einfachheit: die Messung / Prüfun kann an irgendeiner Stelle des Mauerwerks durchgeführt werden;
  • Preisgünstigkeit im Vergleich mit den im Labor ausgeführten Prüfungen;
  • Wiederholbarkeit der Prüfung, wenn die Ergegnisse “abnorm” sind.

Grundlegend ist, daβ die Prüfungen mit Flat Jacks vom Fachpersonal durchgeführt werden, das in der Methodologie, den Ergebnissen der Prüfungen und eventuellen Abweichungen ausgebildet ist. 

Go to top